Read e-book online Angewandte Psychologie für Projektmanager. Ein Praxisbuch PDF

By Monika Wastian, Isabell Braumandl, Lutz von Rosenstiel, Michael West

ISBN-10: 3540883819

ISBN-13: 9783540883814

Erfolgreiches Projektmanagement verlangt viel mehr als nur Planung und employer: Projektmanager müssen z. B. Menschen führen, Konflikte managen, das Projektumfeld steuern oder die Identifikation der Mitarbeiter fördern. Das ist angewandte Psychologie, und nur wer diese beherrscht, kann Projekte zum Erfolg führen. Im Handbuch erklären Experten aus angewandter Psychologie und Projektmanagement-Praxis worauf es dabei ankommt. Ausgehend von Problemen aus dem Projektalltag werden psychologische Hintergründe erklärt und Lösungen präsentiert.

Show description

Read or Download Angewandte Psychologie für Projektmanager. Ein Praxisbuch für das erfolgreiche Projektmanagement (German Edition) PDF

Best management books

Wolfgang Weber, Marion Festing, Peter J. Dowling's Management and International Review: Cross-Cultural and PDF

Wales (UK), Karl-Klaus Pullig, collage of Paderborn (Germany), Max RingI steuer, Catholic college ofEichstatt (Germany), Ewald Scherm, college of Hagen (Germany), Stefan Schmid, Catholic college of Eichstatt (Germany), Karl-Heinz Schmidt, college of Paderborn (Germany), Ursula Schneider, collage of Graz (Austria) and Joachim Wolf, collage of Hohenheim (Ger many).

Additional info for Angewandte Psychologie für Projektmanager. Ein Praxisbuch für das erfolgreiche Projektmanagement (German Edition)

Sample text

Was das richtige Timing von Beiträgen und Aufgaben anbelangt, sollte der Projektleiter neue Ideen zu Beginn des Projektes anregen. Kommen sie nämlich zu spät, behindern sie eher den Projektabschluss, als dass sie von Nutzen sind (Ford & Sullivan, 2004). Um den subjektiv empfundenen Zeitdruck zu reduzieren, hat es sich einer Untersuchung bei Software-Entwicklern zufolge als hilfreich erwiesen, wenn mit dem Team störungsfreie Zeiträume vereinbart wurden, in denen die Entwickler nicht angesprochen werden durften (Perlow, 1999) – beispielsweise eine unterbrechungsfreie Zeit von 10–12 Uhr täglich.

Wenn z. B. 4 · Literatur tieren oder die Engpässe gar durch Mehrleistung auszugleichen. Ein anderes Beispiel sind Lieferschwierigkeiten des Zulieferers oder die Änderung technischer Vorschriften während der Projektlaufzeit. Indem man das Management oder den Geldgeber für diese Probleme sensibilisiert, kann man ihre Akzeptanz für Verzögerungen gewinnen und ihnen die Möglichkeit geben, Beiträge zur Problemlösung zu leisten. , De Dreu, C. K. W. & Nijstad, B. A. (2004). The routinization of innovation research: A constructively critical review of the state-of-the-science.

In L. V. ), The international handbook on innovation (pp. 804–811). New York, NY: Elsevier Science. Hippel von, E. (2005). Democratizing innovation. Cambridge, MA: MIT Press. Lechler, T. & Gemünden, H. G. (1998). Kausalanalyse der Wirkungsstruktur der Erfolgsfaktoren des Projektmanagements. Die Betriebswirtschaft, 58(4), 435–450. Perlow, L. A. (1999). The time famine: Toward a sociology of work time. Administrative Science Quarterly, 44, 57–81. Rosenstiel von, L. & Wastian, M. (2001). Wenn Weiterbildung zum Innovationshemmnis wird: Lernkultur und Innovation.

Download PDF sample

Angewandte Psychologie für Projektmanager. Ein Praxisbuch für das erfolgreiche Projektmanagement (German Edition) by Monika Wastian, Isabell Braumandl, Lutz von Rosenstiel, Michael West


by George
4.3

Rated 4.68 of 5 – based on 22 votes